DATENSCHUTZRICHTLINIE UND EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

1. Allgemein

1.1.Diese Datenschutzrichtlinien der Heinrich Lausch GmbH&Co.KG, Ankerstr.10, 75172 Pforzheim (im Folgenden „Verwenderin“) regeln den Umgang der Verwenderin mit Ihren Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite www.lausch-schmuck.de  (im Folgenden „Webseite“) gespeichert werden. Die Verwenderin hält Ihre persönlichen Daten geheim und zwar in Übereinstimmung mit dem deutschen Datenschutzrecht und dieser Datenschutzrichtlinie.

1.2. Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Webseite, über die die Verwenderin Ihre Leistungen darstellen und Kundenkontakte pflegen kann.

2. Datenerhebung ohne Einwilligung

Bei jedem Zugriff von Ihnen auf eine Seite der Verwenderin und bei jedem Abruf einer Datei kann es zur Speicherung von Daten über diesen Vorgang kommen.

2.1. Speicherung in Protokolldatei
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Die Verwenderin kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- IP-Adresse
- Browsertyp
- Browserversion
- Betriebssystem
- Referrer-URL

Diese Daten sind für die Verwenderin nicht einer bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2.2 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten verwenden wir ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese Daten überlassen haben, also z.B. zur Beantwortung von Anfragen oder zur Abwicklung von Verträgen.

Unter den Voraussetzungen  der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und dem Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung von Ihnen nutzen wir Ihre Daten auch zur Werbung für eigene Waren oder Dienstleistungen. Falls Sie keine derartige Werbung mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer Daten jederzeit durch ein Schreiben an uns an die Firma Heinrich Lausch GmbH&Co.KG oder per E-MAIL info@lausch-schmuck.de widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Darüber hinaus enthalten unsere Newsletter einen Link, durch dessen Betätigung Sie dem künftigen Erhalt von Werbemails ebenfalls widersprechen können. Ein gesondertes Schreiben ist in diesem Fall nicht erforderlich.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten oder in Ihrem Auftrag empfangenen persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Die Sicherung Ihrer Benutzerdaten gegen eine unberechtigte Nutzung durch Dritte obliegt Ihnen.

Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, Sie zuvor eingewilligt haben oder wir zur Weitergabe aus rechtlichen Gründen oder aufgrund behördlicher Anordnung verpflichtet sind. Keine Dritten in diesem Sinne sind Unternehmen, derer wir uns zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bedienen. Diese Unternehmen werden von uns auf die Einhaltung derselben Datenschutzstandards verpflichtet, wie sie in unserem Hause gelten und den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Es werden hierbei allerdings nur die Daten übermittelt, die für die Erfüllung der jeweiligen Aufgabe unbedingt erforderlich sind.  

2.3.   Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Widerruf, Löschung
Sie haben gemäß den gesetzlichen Bestimmungen das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und dem Zweck der Speicherung zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@lausch-schmuck.de.  Ferner haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen und der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Nutzen Sie hierfür bitte ebenfalls die vorgenannte E-Mail-Adresse.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Bitte beachten Sie, dass im Falle eines Löschungsverlangens ggf. eine weitere Nutzung unseres Dienstes nicht mehr möglich ist, weil wir hierfür auf bestimmte Daten angewiesen sind.  

2.4. Verwendung von Cookies

Die Verwenderin benutzt zur Verbesserung ihres Angebots Cookies, mit deren Hilfe Ihre Nutzungsdaten erhoben und verarbeitet werden. Cookies sind kleine Dateien, welche Ihnen die Benutzung des Online-Angebotes erleichtern. Ihr Internetbrowser erhält diese Dateien automatisch von dem Server der Verwenderin und speichert die Cookies auf Ihrem Computer. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung Ihres Internet-Browsers und damit eine Analyse Ihrer Benutzung der Website. Diese benutzt sogenannte Session-Cookies.

Die Verwenderin sendet einen Session-Cookie an Ihren Computer, wenn Sie die Webseite nutzen. Die Nutzung der Webseite wird für Sie damit bequemer und schneller. Bei Abmeldung oder Schließung des Browsers wird dieser Cookie gelöscht und hat damit keine Wirkung mehr.

Sie können die auf Ihrem Rechner gespeicherten Cookies jederzeit selbst löschen. Auch können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies annimmt. Die Verwenderin weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

2.5. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen, wie Sie das Ausführen von Google Analytics auf jeder besuchten Webseite unterbinden können, finden Sie hier: tools.google.com/dlpage/gaoptout
Nähere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

3. Datenerhebung mit Einwilligung

In folgenden Fällen erhebt die Verwenderin personenbezogene Daten mit Ihrer Einwilligung.

3.1. Datenverarbeitung bei der Benutzung von Webformularen
Es besteht über die Webseite die Möglichkeit, mittels eines Webformulars der Verwenderin Nachrichten zukommen zu lassen. Das Webformular dient dazu, dass die Verwenderin Ihre Fragen beantworten kann.

Bei Nutzung des Webformulars erhebt und speichert die Verwenderin vorläufig die vollständigen Daten des Webformulars, also konkret maximal folgende Daten:
- Vor- und Nachname, Geschlecht
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Postadresse
- die eigentliche Nachricht

Ihre Daten werden sodann über den Provider der Verwenderin per E-Mail an die Verwenderin weitergeleitet. Auf dem Server werden die Daten dann unverzüglich gelöscht. Im Übrigen speichert und nutzt die Verwenderin die per E-Mail erhaltenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

4. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf Wunsch teilt Ihnen die Verwenderin jederzeit schriftlich oder elektronisch mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind.

Ihre erteilten Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Versand einer E-Mail an info@lausch-schmuck.de oder schriftlich widerrufen. Ihren schriftlichen Widerruf richten Sie bitte an: info@lausch-schmuck.de oder schriftlich an:

Heinrich Lausch GmbH&Co.KG, Ankerstr.10, 75172 Pforzheim

Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Vorhaltung Ihrer Daten notwendig sein kann, insb. sofern zwingende Rechtsvorschriften dies erfordern.